Studie: Die besten deutschen Städte für Musiker

In welcher deutschen Stadt leben Musikerinnen und Musiker am besten? Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben die 40 größten Städte Deutschlands analysiert. Dabei haben wir die Lebensqualität für Musiker anhand verschiedener Faktoren gemessen und mit der Methode „Analytic Hierarchy Process“ des bekannten Mathematikers Thomas Saaty ausgewertet.

Deutschland ist ein sehr musikalisches Land – laut Statistischem Bundesamt musizieren rund 3,1 Millionen Deutsche hobbymäßig und etwa 64.000 sind Berufsmusiker. Das sind knapp 4 Personen pro 100 Einwohner.

In einem Land, in dem Musik für viele Menschen eine so wichtige Rolle im kulturellen und sozialen Leben spielt, stellt sich die Frage: Welche Städte bieten Musikerinnen und Musikern die besten Bedingungen? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, haben wir eine umfassende Studie durchgeführt, die sich mit verschiedenen Aspekten befasst, die für Musiker von Bedeutung sind.

Untersucht wurden die 40 größten Städte Deutschlands. Die Studie analysiert und bewertet jede Stadt anhand verschiedener Aspekte, darunter:

  • Wie viele Auftrittsmöglichkeiten bietet die Stadt? Wir zählen alle Kneipen, Pubs, Clubs oder Festivals, in denen im letzten Jahr Konzerte stattgefunden haben.
  • Wie viele Auftrittsmöglichkeiten pro 100.000 Einwohner bietet die Stadt? Je mehr Auftrittsmöglichkeiten pro Kopf, desto lebendiger und aktiver ist die Musikszene.
  • Wie viele Tonstudios gibt es in dieser Stadt? Musiker brauchen natürlich Tonstudios, um ihre Musik aufzunehmen und der Welt zu präsentieren.
  • Wie viele Förderprogramme für Musiker gibt es in der Stadt/dem Bundesland? In einigen Bundesländern gibt es mehr Förderprogramme als in anderen, von denen Musiker profitieren können.
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Mietpreis in der Stadt? Höhere Mieten schränken die Musiker ein, da sie sich z.B. die Miete für einen Proberaum nicht mehr leisten können.
  • Wie viele Einwohner hat die Stadt? Mehr Einwohner bedeuten mehr potenzielles Publikum.

Die einzelnen Aspekte wurden nach der Methode des „Analytic Hierarchy Process“ des Mathematikers Thomas Saaty bewertet und unterschiedlich gewichtet. Die genaue Gewichtung findet sich am Ende des Artikels.

Köln belegt den ersten Platz mit 7 von 10 möglichen Punkten

Auch wenn Berlin schon immer als Musikhauptstadt Deutschlands galt, kommt diese Studie zu einem anderen Ergebnis. Den ersten Platz belegt Köln mit 7 von 10 möglichen Punkten, Berlin liegt mit 6,39 Punkten auf Platz 2.

Dafür gibt es zwei Gründe:

  • Köln bietet fast genauso viele Auftrittsmöglichkeiten und genauso viele Tonstudios wie Berlin, obwohl die Stadt weniger als ein Drittel der Einwohner hat. Das deutet auf eine sehr lebendige Musikszene hin, was jeder Kölner bestätigen kann.
  • In Berlin sind die Mieten in den letzten Jahren enorm gestiegen. Köln ist auch nicht gerade billig, aber die Mieten in Berlin sind deutlich höher.

Köln bietet insgesamt 91 Auftrittsmöglichkeiten und 118 Studios, was für die Einwohnerzahl erstaunlich ist. Zum Vergleich: Berlin bietet insgesamt 95 Auftrittsmöglichkeiten und 118 Studios. Der Mietpreis pro Quadratmeter liegt in Köln bei 14,50 €, in Berlin bei 17,64 € (Quelle: Empirica, 16/01/2024).

Köln ist nicht nur für seinen Karneval und den Dom weltbekannt, sondern auch für seine lebendige Musikszene. Zahlreiche namhafte Musiker, die die deutsche Musiklandschaft prägen und auch international bekannt sind, haben ihre Wurzeln in der Domstadt.

Allen voran die Indie-Pop-Band AnnenMayKantereit. Mit ihrem einzigartigen Sound und poetischen Texten haben sie in den letzten Jahren eine beispiellose Erfolgsgeschichte geschrieben und füllen mittlerweile große Hallen und Stadien.

Die Stadt ist eine Hochburg des Karnevals. Kein Wunder also, dass viele der bekanntesten Karnevalsbands aus Köln und Umgebung kommen. Mit ihren mitreißenden Liedern und ihrer fröhlichen Stimmung bringen sie jedes Jahr Millionen Jecken zum Feiern.

Ein weiteres musikalisches Highlight der Stadt ist Gentleman. Der Reggae-Künstler hat sich mit seinem authentischen Sound und seiner positiven Botschaft weltweit eine große Fangemeinde erspielt und gilt als eine der Ikonen des Genres.

Ebenfalls aus Köln stammt die klassische Rockband „K.A.P.“ um den Frontmann Klaus Major. Die Liste der bekannten Kölner Musiker ließe sich noch lange fortsetzen. Von Jazz-Legenden wie Till Brönner bis zu Hip-Hop-Stars wie Eko Fresh – die Domstadt bietet Musikern aller Genres und Karrierestufen eine Heimat.

Berlin auf Platz 2, Hamburg auf Platz 3

Dass Berlin unter den Top 3 ist, ist keine Überraschung – schließlich ist Berlin die Hauptstadt Deutschlands und die Welthauptstadt der elektronischen Musik. In Berlin befindet sich eines der bekanntesten Tonstudios der Welt, das Hansa Studio. Hier haben legendäre internationale Künstler aufgenommen – am bekanntesten ist David Bowie, der hier seinen Hit „Heroes“ aufgenommen hat. Auch Bands wie U2 und Depeche Mode haben hier einige ihrer Songs aufgenommen.

Bekannte deutsche Künstler und Bands wie Die Ärzte, Seeed oder Nina Hagen sind in Berlin zu Hause. Die Stadt bietet einfach viele Möglichkeiten für Live-Auftritte und genießt international einen hervorragenden Ruf. Allerdings ist die Konkurrenz durch die hohe Bevölkerungszahl auch sehr groß.

Hamburg liegt auf Platz 3, nur knapp hinter Berlin. In Hamburg lebt einer der bekanntesten deutschen Künstler, Udo Lindenberg. Dieser hat die meisten seiner Musikstücke in den Boogie Park Studios in Hamburg aufgenommen, einem ebenfalls legendären Tonstudio, das bereits seit den 90er Jahren in Betrieb ist.

Auch andere bekannte deutsche Künstler wie Fettes Brot, Jan Delay oder Samy Deluxe haben in Hamburg ihre Heimat gefunden. Darüber hinaus bietet die Hansestadt mit insgesamt 78 Veranstaltungsorten und 116 Tonstudios zahlreiche Möglichkeiten zur musikalischen Entfaltung.

Vollständige Tabelle

Methodik

Der Analytic Hierarchy Process (AHP) ist eine strukturierte Methode zur Organisation und Analyse komplexer Entscheidungen. Sie basiert auf Mathematik und Psychologie und wurde in den 70er Jahren von Thomas Saaty entwickelt. Mithilfe dieser Methode haben wir 6 verschiedene Kriterien unterschiedlich gewichtet:

  • Anzahl der Auftrittsmöglichkeiten: 30,25%
  • Auftrittsmöglichkeiten/Einwohner: 20,70%
  • Mietpreise: 23,61%
  • Anzahl der Tonstudios: 16,19%
  • Anzahl der verfügbare Förderprogramme: 6,39%
  • Bevölkerung: 2,85%

Quellen:

Die Daten stammen aus verschiedenen Quellen.

Die Anzahl der Auftrittsmöglichkeiten pro Stadt stammt von regioactive.de, der größten Konzertplattform in Deutschland. Dort sind alle Clubs, Kneipen und Festivals verzeichnet, in denen Live-Musik gespielt wird.

Die Anzahl der Tonstudios pro Stadt stammt von Google Maps. Die durchschnittlichen Mietpreise stammen teilweise aus der Studie von Empirica vom Januar 2024 und teilweise von Engel & Völkers.

Die Anzahl der Förderprogramme stammt aus der Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz.

Teile diesen Artikel

Weitere Beiträge
lyricsmap
News
Eine Analyse: Die beliebtesten Songtexte der Welt
Welche Songtexte werden weltweit am häufigsten gesucht? Dieser Frage sind wir mit intensiven Recherchen nachgegangen und haben analysiert, welche Songtexte auf Google am häufigsten gesucht ...
Read More →
Map2
News
Studie: Die meistgespielten Songs und Riffs der Welt
Welche Songs wollen Musiker auf der ganzen Welt am häufigsten spielen? Dieser spannenden Frage sind wir nachgegangen und haben recherchiert, welche Songakkorde und Gitarrenriffs weltweit ...
Read More →
GrafikTopSellers Horizontal OPt
Gear
Rangliste: Welche E-Gitarren haben den besten Wiederverkaufswert?
Wir haben die Gebrauchtpreise der 40 meistverkauften E-Gitarren untersucht und mit den Neupreisen verglichen. Wir zeigen, welche E-Gitarren auf dem Gebrauchtmarkt am meisten und welche ...
Read More →
Map1
Für Künstler
Die beliebtesten Synthesizer-Marken in jedem Land
Wir haben die Google-Suchanfragen der 6 beliebtesten Synthesizer-Marken in 118 Ländern analysiert und die Ergebnisse ausgewertet. Die Ergebnisse sind sehr interessant und zeigen vor allem, ...
Read More →
Die besten Reverb-Pedale
Gear
Die besten Reverb-Pedale für Gitarristen und Produzenten
Ein Reverb-Pedal kann der Gitarre eine unglaubliche Tiefe verleihen und den Klang enorm bereichern. Egal, ob dein Verstärker bereits einen eingebauten Hall hat oder nicht ...
Read More →
Die besten Chorus-Pedale
Gear
Die 8 besten Chorus-Pedale für Gitarristen und Produzenten
Chorus-Pedale waren in den 80er Jahren besonders beliebt und Legenden wie Kurt Kobain oder John Frusciante machten sie in den 90er Jahren noch populärer. Heute ...
Read More →