Die 24 Besten Free VST Plugins in 2023

Heutzutage gibt es eine Menge guter kostenloser VST-Plugins - und auch eine Menge schlechter. Das Gute daran ist, dass du nichts zu verlieren hast, wenn du sie ausprobierst, denn sie kosten nichts. Hier vergleiche ich die besten Optionen, die im Jahr 2023 verfügbar sind.
20 Der Besten kostenlosen VST Plugins
Inhaltsverzeichnis

Wir schreiben das Jahr 2023, und 90% der Musik, die im Radio läuft, wird ausschließlich in einer DAW produziert. Heutzutage ist es nicht mehr nötig, ein echtes Schlagzeug oder eine echte Bass-Gitarre aufzunehmen.

Es gibt inzwischen so gute VST Plugins, die jeden Sound der Welt nachbilden können (durch Samples oder Synthese). Die Hörer haben sich an diese Sounds gewöhnt und erwarten sie in modernen Produktionen.

Oft bieten VST-Plugins viel mehr Flexibilität als echte Instrumente und eine unglaubliche Zeitersparnis im Vergleich zu ihnen. Du brauchst keine Mikrofone, du brauchst keinen akustisch optimierten Raum und du kannst Fehler einfach über MIDI korrigieren, ohne alles neu aufnehmen zu müssen.

Tipp: Du brauchst ein MIDI-Controller, um deine VST-Instrumente vernünftig zu spielen. Hier vergleichen wir die besten MIDI Keyboards auf dem Markt.

Splice: Beste VST Plugin Library

Splice
Splice bietet eine Menge VST-Plugins

Splice ist tatsächlich kein VST-Plugin, sondern ein Service, bei dem viele bekannte Plugins auf Mietbasis angeboten werden. Das heißt, du zahlst ein monatliches Abonnement, bis du das Plugin nach einer gewissen Zeit tatsächlich besitzt.

Aber das Beste daran ist, dass du alle Plugins dort eine Zeit lang kostenlos ausprobieren kannst. Das ist super, um ausführlich zu testen, ob man das Plugin wirklich braucht, bevor man es kauft.

Ich selbst nutze Splice seit über 2 Jahren – hauptsächlich wegen der Samples, denn sie bieten die größte Sample-Library auf dem Markt. Für Samples ist Splice eine Art Marktplatz, wo Produzenten ihre Sample-Packs anbieten können.

Ich habe echt coole Plugins wie den Synthesizer Serum oder Arturia Analog Lab entdeckt – aber ich habe mir auch den Kauf vieler Plugins erspart, die ich vielleicht direkt gekauft hätte, wenn ich sie nicht ausprobiert hätte.

Native Instruments Komplete Start: Bestes kostenloses VST Plugin

Native Instruments ist eines der beliebtesten VST Plugin Hersteller. Die „Startversion“ ist ein kostenloses VST Plugin, der wirklich genial ist.

Free VST Plugin #2: Native Instrument Komplete Start
Free VST Plugin: Native Instrument Komplete Start

Es ist ein 6 GB großes Paket mit Effekten, Instrumenten, Loops und Samples (insgesamt mehr als 2.000 Sounds). Es wird mit dem Kontakt 6 Player geliefert, sodass du auch andere Bibliotheken von anderen Firmen installieren kannst.

Native Instruments bietet einige der besten VST Plugins und Sample Libraries, also könnt ihr euch verlassen, dass ihr hier nur gute Qualität bekommt.

Wenn Ihr etwas umfangreicheres braucht und bereit seid, Geld auszugeben, schaut euch mal die Vollversion an, Komplete 13. Für knapp 400€ bekommst du alle mögliche Instrumente, die du jemals brauchen kannst.

Auch interessant: Die besten Audio-Interfaces in 2023

Xfer Ott: Multiband Kompressor

Der Xfer OTT ist ein kostenloses Plugin von derselben Firma, die auch Serum, Nerve und Cthulhu entwickelt hat. Das sind alles ausgezeichnete Plugins, die den Weg in unzähligen Produktionen in allen Musikgenres gefunden haben. Auch der OTT hat seinen Weg in viele Produktionen gefunden, und das aus gutem Grund: Er ist fantastisch.

Free VST Plugin: Xfer OTT
Free VST Plugin: Xfer OTT

Ableton Nutzer werden wahrscheinlich diesen Effekt schon kennen. OTT ist eine Technik, die für „Over The Top“ Kompression steht. Wie der Name schon sagt, ist dies eine Kompressionstechnik, die du anwenden kannst, wenn du deinen Sound wirklich herausstechen lassen willst.

Die Hauptidee hinter dem Audioeffekt ist eine extreme Aufwärts- und Abwärtskompression. OTT drückt die lautesten Teile deines Tons nach unten, während die leisesten Teile lauter werden. Das Ergebnis: keine Dynamik und ein extrem gequetschter Klang.

In Anbetracht der hohen Qualität von Abletons Standardversion kann man sich fragen, warum man stattdessen lieber das OTT von Xfer verwenden sollte. Meiner Meinung nach gibt es wenige Unterschied im Sound der beiden Plugins. Der Unterschied liegt eher an der GUI.

Meiner Meinung nach sollte jeder dieses Plugin besitzen. Und da es kostenlos ist, gibt es keinen Grund, es nicht auszuprobieren!

Slate Digital hat übrigens einen noch besseren Plugin entwickelt, nämlich den Slate Digital MO-TT, der dieselbe Funktion hat, aber mit sehr vielen zusätzlichen Features erweitert wurde.

Softube Saturation Knob

Dieses einfache Saturation-Plugin mit nur einem Regler ist ein Verzerrer, der dem Eingangssignal zusätzlichen Schmutz und Obertöne hinzufügt. Softube sagt, dass es sehr gut dafür geeignet ist, um „Basslinien zu fetten, dem Gesang Obertöne und Glanz zu verleihen oder Drumloops zu zerschmettern“.

Außerdem kannst du zwischen verschiedenen Einstellungen für Verzerrung und Sättigung wählen, z. B. „Hoch halten“, „Neutral“ oder „Niedrig halten“.

Free VST Plugin: Softube Saturation Knob
Free VST Plugin: Softube Saturation Knob

Obwohl Softube ihn schon vor Jahren für AVID Pro Tools und Presonus Studio One Nutzer angeboten hat, ist der Saturation Knob-Prozessor seit Ende 2014 ein kostenloses Plugin für jeden, unabhängig von der verwendeten DAW. Er unterstützt die Formate VST, VST3, Audio Units (einschließlich M1) und AAX, und funktioniert auch als Gerät im Softube Modular Synthesizer.

Klanglich überzeugt dieses Plugin sofort. Von subtiler Sättigung bis zu drastischer Verzerrung ist alles möglich. Und die Benutzerfreundlichkeit ist natürlich ein weiteres positives Merkmal.

Mehr von Softube hier

Valhalla Super Massive

Die Entwickler von Valhalla haben die Angewohnheit, tolle VST-Plugins zu entwickeln und sie zu erschwinglichen Preisen zu verkaufen. Sie sind auch auf Reverbs und Delays spezialisiert. Aber dieses Plugin ist wirklich die Bombe! Vor allem, weil es 100% kostenlos ist.

Supermassive GUI 960x509 1
Free VST Plugin: Valhalla Supermassive

Dieses kostenlose VST Plugin ist eine Kombination aus Reverb, Delay und Modulation. Diese kann man untereinander kombieren, um so „massive“ Hallräume zu erzeugen.

Mit dem festen Versprechen, „unseren Verstand und unsere Musik zu neuen Horizonten des Bewusstseins und der Erfahrung zu führen„, verströmt Valhalla Supermassive „Wolken von Hall, jenseitige Dealys und atemberauberne Feedback-Loops, wie du sie noch nie zuvor gehört hast„.

Dieses Plugin wird sehr oft von Travis Scott für seine Adlibs verwendet: Es sorgt für den charakteristischen, gigantischen, modernen Hall, den du in seinen Songs hörst, wie z.B. bei „Highest in the Room“ (du kannst ihn zum Beispiel bei Adlibs wie „It’s lit!“ oder „Yeah!“ hören).

Ich muss zugeben, dass dieses kostenlose VST-Plugin einer meiner absoluten Favoriten ist.

Travis Scott verwendet das Valhalla Supermassive VST Plugin für die Hallräume seiner Adlibs

Spitfire Audio LABS: Unkomplizierter All-Rounder

Spitfire Audio Labs ist ein wirklich tolles VST Plugin. Ich muss sagen, diese Firma produziert echt viele, sehr gute kostenlose Plugins! 2 von ihnen sind in diesem Vergleich.

Free VST Plugin #1: Spitfire Audio Labs
Free VST Plugin: Spitfire Audio Labs

Dieses Plugin beinhaltet viele Instrumente, z. Bsp. Streicher, Gitarren, Schlagzeug oder Klavier. Du muss aber jedes Instrument einzeln herunterladen, es ist also ähnlich wie Kontakt.

Die meisten dieser Sounds haben eine düstere, körnige, alte Textur, die an das Sampling alter Vinylplaten erinnert. Das mag beabsichtigt sein oder auch nicht, aber es ist ein Pluspunkt, wenn du Vintage-Sounds magst.

Dieser kostenlose VST Plugin verbraucht auch relativ wenige CPU-Ressourcen, etwas sehr Wichtiges, wenn man digital arbeitet. Du wirst begeistert sein!

Auch interessant: Tipps vom Profi für die Home Studio Einrichtung

Vital Audio: Bester kostenloser VST Synth

Vital Audio ist ein sehr kompletter Wavetable-Synthesizer, mit dem man Klänge durch die Kombination von 3 Oszillatoren, 2 Filter, 8 LFOs und 6 Envelopes erzeugen kann.

Free VST Plugin #4: Vital Audio
Free VST Plugin: Vital Audio

Die kostenlose Version kommt mit 75 Presets und 25 Wavetables, und ich muss sagen, er klingt unglaublich gut! Er kann locker mit anderen kostenpflichtigen VST Plugins mithalten.

Er ist voll mit fortgeschrittenen Features wie Filter, Effekte und unendliche Modulationsmöglichkeiten ausgestattet. Auch wenn du andere Synthesizer wie Serum hast, solltest du trotzdem dieses kostenlose VST Plugin ausprobieren.

Es gibt zusätzlich einige Premium Add-ons, die man später kaufen kann – aber auch ohne diese ist das ein wirklich toller Synth.

Orchestral Tools Layers: Bestes Orchestra VST Plugin

Dieses Plugin enthält 4 Instrumente (Full Orchesta, Brass, Strings und Woodwinds). Sie eignen sich alle hervorragend, um eine komplette Orchester nachzubilden.

Free VST Plugin #3: Orchestral Tools Layers
Free VST Plugin: Orchestral Tools Layers

Du hast eine Menge, ziemlich echte Samples zur Auswahl, die du dann später in der Performance einstellen kannst, um deinen Vorstellungen zu entsprechen. Du kannst verschiedene Artikulationen auswählen, um alles echter klingen zu lassen.

Mit dem Mixer kannst du dann das Verhältnis zwischen den Stimmen sehr genau einstellen – zum Beispiel die verschiedenen Bläser über das Stereobild verteilen, um einen breiteren Klang zu bekommen.

Probier dieses Plugin einfach mal aus, man hat ja nichts zu verlieren!

BBC Symphony Orchestra Discover

Wieder haben wir ein Plugin von Spitfire Audio, diesmal das BBC Symphony Orchestra.

Free VST Plugin: BBC Symphony Orchestra
Free VST Plugin: BBC Symphony Orchestra

Dieser kostenlose VST Plugin basiert auf das bekannte Orchester der britischen BBC. Mit 33 realistischen Instrumenten lassen sich wirklich cineastische und epische Klänge erzeugen. Ich würde es also jedem empfehlen, der Filmmusik produziert.

Das ist der erste (und einzig kostenlose) Teil der Serie von Spitfire Audio, die für Filmmusik-Produzenten gedacht ist. Sie beinhaltet noch Core und Professional, beides Erweiterungen der kostenlosen Version.

Du kannst das Plugin direkt herunterladen – dafür musst du nur einen Account bei Spitfire erstellen.

Infinite Space Piano: Bestes kostenloses Piano VST

Infinite Space Piano ist eine sehr cooles Plugin: eine Mischung aus einem Klavier mit atmosphärischen/psychedelischen Texturen. Diese verschiedene Stimmen können beliebig gemischt werden, um so wirklich außergewöhnliche und geile Klänge zu bekommen.

Free VST Plugin #5: Infinite Space Piano
Free VST Plugin: Infinite Space Piano

Er hat ein einfachen EQ eingebaut und ein ADSR-Filter, um so den Sound nach wünschen zu gestalten. Diese Funktionen sind ziemlich einfach, aber hey, es kostet ja nichts. Und der Klang ist trotzdem ganz gut.

Er ist überall als VST und AU erhältlich.

Dexed

Dexed ist eine Emulation des legendären Yamaha DX7 Synthesizer und ist wirklich sehr ausführlich. Er ist superleicht – braucht nur 3 MB – und ist zu 100% kostenlos.

Free VST Plugin #18: Dexed
Free VST Plugin: Dexed

Mit 6 Oszillatoren und insgesamt 144 Parameter hat man unendlich viele Sound-Design Möglichkeiten. Jeder LFO hat eine Echtzeit-VU-Anzeige, um zu wissen, welcher ob er aktiv ist.

Es kommt mit 32 Presets, und fast alle klingen ziemlich gut.

Ample Bass P LITE II: Bestes kostenloses Bass VST

Eine guter Bass ist wirklich viel Wert und nicht einfach zu finden – daher sind Plugins wie der Ample Bass P Lite II Gold wert.

Free VST Plugin #6: Ample Bass P LITE II
Free VST Plugin: Ample Bass P LITE II

Natürlich ist es immer besser, einen echten Bass über einen echten, guten Amp in einem akustisch behandelten Raum mit einem Mikrofon aufzunehmen… Aber nicht alle haben diese Möglichkeiten. Darum ist es wichtig, entweder gute Bass Samples zu haben, oder gute VST Plugins.

Aber der Ample Sound Bass P Lite II ist ein toller Bass-Plugin, der ziemlich echt klingt. Er ist passend für viele Musikrichtungen und sehr flexibel. Er basiert auf einem Fender Precision Bass – der Klassiker schlechthin von Fender.

Es hat sehr viele Möglichkeiten, die Dynamik der Spielweise und die Authentizität des Klangs anzupassen.

DSK Saxophone: Bester VST Saxophon

DSK Saxophones ist einer des besten kostenlosen Saxophon-Plugins. Der Klang ist ziemlich realistisch, dynamisch und hell – er schneidet gut im Mix durch.

Free VST Plugin #12: DSK Saxophone
Free VST Plugin: DSK Saxophone

Er ist nur 10 MB groß, also verbraucht er fast gar keinen Platz auf deiner Festplatte.

Du kannst zwischen einen Sopran-Saxophon oder einen Tenor-Saxophon wählen. Er hat einfache ADSR-Filter, ein Filter, Chorus und Reverb.

Ein paar Einstellungen für den Spielstil/die Spieldynamik wären schön gewesen, aber bei einem kostenlosen VST Plugin kann man sich nicht beschweren.

Pianotone 600: Emulation aus den 70er

Das Pianotone 600 Plugin ist dem Jen Pianotone 600 nachgebildet, einem elektronischen Keyboard aus den 1970er Jahren, das einen klassischen analogen Klang hat. Dieses Plugin ist vielseitig einsetzbar und kann in verschiedene Musikstile, wie z. B. Lofi, eingebunden werden.

Free VST Plugin #7: Pianotone 600
Free VST Plugin: Pianotone 600

Es gibt zwei Versionen des Pianotone 600 Plugins: das Original und die Velocity-Version, die eine höhere Empfindlichkeit hat. Beide Versionen haben einen klassischen, analogen Klang. Mir gefällt der wirklich gut für Lo-Fi Produktionen.

Vinyl Guitar: VST Guitarre für Trap oder Lofi

Vinyl Guitar ist ein tolles VST-Gitarren-Plugin, der ziemlich innovativ ist. Er basiert auf eine Gitarre, die über einen Vinyl-Player aufgenommen wurde.

Free VST Plugin #8: Vinyl Guitar
Free VST Plugin: Vinyl Guitar

Er hat einen ganz coolen Sound, der sich hervorragend für Lo-Fi Produktionen eignet. Außerdem hat es eine Menge Einstellungmöglichkeiten:

  • Reverb: Nachhallpegel, Dämpfung, Breite und Raumgröße.
  • Bundgeräusch: Baut ein geräusch ein, das natürlich entsteht, wenn du den Bund auf dem Griffbrett wechselst.
  • Pick Noise: Simuliert das Geräusch eines Plektrums.
  • Attack/Release/Dynamics: Zum Einstellen der Dynamik des Klangs.

Projekt Sam Free Orchesta

Projekt Sam´s Free Orchestra ist eine kostenlose Kontakt-Library, die du unbedingt brauchst, wenn du auf orchestrale und epische Sounds stehst. Und vor allem für Filmmusik-Produzenten ist dieser kostenlose VST Plugin sehr interessant.

Free VST Plugin #9: Project Sam Free Orchestra
Free VST Plugin: Project Sam Free Orchestra

Diese kostenlose Library enthält eine Menge Streicher, Stimmen, Chore, Bläser und Schlagzeug. Und das beste ist, das diese Library mit der kostenlosen Version von Kontakt funktioniert.

Die Einstellungsmöglichkeiten sind einfach, aber effektiv. Alles in einem ist das ein tolles Produkt.

Room Piano

Room Piano ist ein einfaches und leichtes VST Plugin, der für seinen Lo-Fi Piano Sound bekannt ist. Er wird nämlich oft in der Lo-Fi Szene vewendet und besitzt diesen unverwechselbaren Klang

Free VST Plugin #11: Room Piano
Free VST Plugin: Room Piano

Neben den Standard ADSR und Mixer Regler gibt es einen eingebauten LFO, um den Klang zu modulieren – sehr praktisch für Lo-Fi. Und dazu noch ein Preamp-Regler, um den Klang schön zu sättigen.

Downtown Colors

Dies ist ein kreatives kostenloses VST Plugin von ZAK Sound. Angeblich wurden sie von 16 verschiedenen Teilen der Stadt inspiriert, um die Sounds zu erstellen.

Free VST Plugin #10: Downtown Colors
Free VST Plugin: Downtown Colors

Insgesamt hat man 10 Regler: Lowcut, Width, Gain, Pan, Wave FX (drei Typen) und ADSR.

Er ist gut für atmosphärische und ruhige Musikgenres oder Hintergrundsmusik geeignet.

Piano One

Piano One basiert auf dem Yamaha C7 Klavier, einer der bekanntesten von allen. Er bietet außerdem viele Sound-Einstellungsmöglichkeiten und ist zu 100% umsonst.

Free VST Plugin #14: Piano One
Free VST Plugin: Piano One

Er klingt gut und ist brauchbar, vor allem für Hip-Hop Produktionen oder ähnliches. Der Klang ist nicht unbedingt der realistischere, aber eignet sich für manchen Situationen. Es kann nicht schaden, dieses Plugin im Arsenal zu haben.

PowerDrumKit

Dieses kostenlose VST Plugin emuliert ein echtes Schlagzeug, und das macht er ziemlich gut. Man hat die normalen Schlagzeug-Samples zum Spielen zur Auswahl, aber auch vorgefertigte Beats, die man direkt verwenden kann.

Free VST Plugin #15: Power Drumkit
Free VST Plugin: Power Drumkit

Diese Funktion kann besonders nützlich sein, wenn es dir an Inspiration fehlt und du etwas Input brauchst. Du kannst dich dann von den Beats inspirieren lassen und ähnliche Beats selbst schreiben.

Mit dem Mixer kannst du dann die Verhältnisse zwischen den verschiedenen Instrumenten einstellen, um dann ein perfektes Stereo-Output-Signal zu haben.

Der Sound ist ganz OK – nicht vergleichbar mit Premium-Kontakt-Bibliotheken zum Beispiel – aber dieses Plugin ist 100% kostenlos.

Eventide Pendulate

Pendulate ist ein innovativer Mono-Synthesizer, der einen neuen Doppelpendel-Oszillator verwendet, um nie zuvor gehörte Klänge zu erzeugen.

Free VST Plugin #16: Eventide Pendulate
Free VST Plugin: Eventide Pendulate

Er kann aggressive Bässe, Leads und Texturen produzieren, die dich wirklich vom Stuhl hauen.

Allerdings ist dieses kostenlose VST Plugin nicht universal einsetzbar – er ist ganz besonders und soll dementsprechend mit Vorsicht verwendet werden.

Wenn du aber elektronische Musik produzierst und besonders experimentierfreudig bist, solltest du den Pendulate unbedingt ausprobieren.

Quiet Piano

Quiet Piano ist ein ruhiges Klavier-Plugin, der für emotionale und intime Lieder sehr gut passt. Er eignet sich auch gut für Lo-Fi und Ambient- und meditative Musik.

Free VST Plugin #17: Quiet Piano
Free VST Plugin: Quiet Piano

Er hat 8 Multi-Sampled Presets, ein LP Filter und ADSR-Regler. Außerdem kannst du die 2 Sample-Layer in der Lautstärke mischen.

Das Plugin benötigt 1 GB der Festplatte und läuft sehr stabil.

Ample Sound Guitar M LITE II

Es ist nie einfach, eine Akustikgitarre in einem VST Plugin nachzubilden – und noch weniger, das Plugin dann kostenlos anzubieten – aber Ample Sound hat es wirklich gut gemacht.

Free VST Plugin #19: Ample Sound Guitar M LITE II
Free VST Plugin: Ample Sound Guitar M LITE II

Er hat viele eingebaute Funktionen, um die Gitarre realistisch klingen zu lassen, wie Artikulationen, Resonanz und Fret-Noises. Es gibt sogar Finger-Instrumentenbibliotheken, um verschiedene Finger-Anschlagdynamiken auszuwählen.

Mit insgesamt 866 Samples, und die Möglichkeit, die Gitarre zu doppeln (für coole Stereo-Effekte), ist das ein wirklich ausführliches VST Plugin. Und es ist unglaublich, dass er umsonst ist!

Synthetic Vortices

Synthetic Vortices ist ein Kollektion von 90 Ambient-Loops aufgenommen vom Ensoniq Fizmo Synthesizer. Die Sound sind atmospherisch und etwas außerirdisch, perfekt für Genres wie Psytrance. Es kann auch gut für diejenigen sein, die Filmmusik produzieren.

Free VST Plugin #20: Synthetic Vortices
Free VST Plugin: Synthetic Vortices

Der Klang ist gut und kann – wenn man bedenkt, dass es sich um Loops handelt – gut angepasst werden. Mit Hilfe eines Multi-LFOs, Raumhalls, Hoch-/Tiefpassfilters und verschiedener Stimmmodi (polyphon, monophon, legato) kannst du die Loops gestalten.

Anzeige

Wood and Fire on Social media

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Wenn du etwas über unsere Links kaufst, erhalten wir ggf. eine Provision.

SUBSONIC 808

Dieses Sample Pack beinhaltet 62 der besten 808-Bässe der Industrie! Abonniere unseren Newsletter und erhalte die Samples sofort in deinem Postfach.

Subsonic 808 sample pack

Kostenlose 808 Samples!

Dieses Sample Pack beinhaltet 62 der besten 808-Bässe der Industrie! Abonniere unseren Newsletter und erhalte die Samples sofort in deinem Postfach.