7 hilfreiche ChatGPT-Prompts für Musiker und Musikproduzenten

Technologie ist kein Kreativitätskiller, im Gegenteil, sie bietet Werkzeuge, die neue kreative Möglichkeiten schaffen. Künstliche Intelligenz ist auf der Szene aufgetaucht und hat vielen Angst gemacht, weil sie den kreativen Prozess stören und traditionelle kreative Berufe wie die Musikproduktion bedrohen könnte. Aber diese Jobs werden nicht an ChatGPT verloren gehen - die KI ist dazu da, uns von langweiligen und sich wiederholenden Aufgaben zu befreien, damit wir uns wirklich auf die kreativen und spannenden Dinge konzentrieren können. Hier sind einige Möglichkeiten, wie du dieses Tool zu deinem Vorteil nutzen kannst, um deinen Workflow als Musikproduzent oder Musiker zu optimieren
Inhaltsverzeichnis

ChatGPT kann zwar keine Audiodateien erstellen (unsere Jobs als Musikproduzenten sind also noch sicher), aber er kann sehr gute Ideen liefern, wenn man detaillierte Prompts erstellt. Schließlich kennt er die gesamte Musiktheorie und kann nach ihren Regeln und Vorgaben arbeiten. Er kann also kein Lied für dich komponieren, aber er kann dir z.B. bei der Auswahl der Akkorde helfen – Akkordfolgen folgen in der Regel den Vorgaben der Musiktheorie.

Bei ChatGPT ist es sehr wichtig, sehr detaillierte Prompts zu erstellen, wenn man gute Antworten erhalten will – sonst werden oft nur generische und unbrauchbare Antworten gegeben. Du musst so viele Details und so viel Kontext wie möglich angeben, damit ChatGPT versteht, worum es genau geht.

Um ChatGPT zu nutzen, musst du nur ein kostenloses Konto bei OpenAI eröffnen und schon kannst du mit dem Chatbot interagieren. Es gibt auch eine kostenpflichtige Version, aber für diese Prompts ist die kostenlose Version völlig ausreichend.

Passend dazu: Die verborgenen Geheimnisse der Kunst lüften – Technische Innovationen und die Kreativität

1. Akkordfolge finden

ChatGPT Prompt:

Ich komponiere gerade ein Lied im Genre [Genre eingeben]. Mein Anfangsakkord ist [hier einen beliebigen Akkord eingeben]. Das Lied soll [Stimmung des Liedes wählen] wirken. Schlage mir [X] verschiedene Akkordfolgen vor, mit denen ich mein Lied komponieren kann.

Das ist mein Lieblings-ChatGPT-Prompt für die Musikproduktion, besonders wenn man Akkorde für etwas kompliziertere Tonarten sucht (Tonarten mit vielen Vorzeichen). Ich kenne mich natürlich mit 3-4 Tonarten wie a-Moll, e-Moll, G-Dur usw. gut aus, weil sie wenige Vorzeichen haben.

Wenn ich aber ein Stück in Gis-Dur komponiere, fällt es mir sehr schwer, die passenden Akkordfolgen zu finden, und genau hier kann ChatGPT sehr gut helfen:

Screenshot 2023 05 25 210029

Bitte beachte, dass nicht alle Vorschläge immer gut klingen, aber die meisten schon. Am besten probierst du alle Vorschläge auf einem Klavier oder einer Gitarre aus, bevor du komplexe Synth-Pads oder ähnliches programmierst!

Aber es geht noch weiter: Wenn wir jetzt eine Akkordfolge ausgewählt haben, können wir ChatGPT bitten, eine Bridge (eine zweite Akkordfolge für einen anderen Teil des Songs) zu erstellen. So einfach ist das:

Screenshot 2023 05 25 210647

Auch hier kann es sein, dass man die Antwort ein paar Mal neu generieren muss, bis man zufrieden ist, aber hey – am Ende sind es kostenlose Ideen, die man in 10 Sekunden ausprobiert hat.

2. Erfindung des Namens eines Liedes, eines Künstlers oder einer Band

ChatGPT Prompt:

Schlage mir 10 mögliche Namen für ein [Lied/Album/Band usw.] im Genre [Genre eingeben] vor, das [Bedingungen hinzufügen].

ChatGPT ist sehr hilfreich beim Finden/Erfinden von Namen. Wir Musiker und Produzenten sind ständig auf der Suche nach Namen für unsere Songs/Beats/Band/Alben usw. und ChatGPT kann uns dabei viel Zeit sparen.

Dafür musst du den obengenannten ChatGPT-Prompt eingeben, und so viele Bedingungen/Kontext/Information wie möglich angeben. Als Bedingung kann beispielsweise ein Wort angegeben werden, das im Namen enthalten sein soll, ein Gefühl, das hervorgerufen werden soll, oder die Sprache, in der der Name verwendet werden soll.

Hier ein paar Beispiele:

Screenshot 2023 05 25 222635
Name für eine Rockband
Screenshot 2023 05 25 222855
Name eines traurigen Hip-Hop-Songs, in dem das Wort „Mond“ vorkommt.

Man muss sagen, dass die Namen in Englisch viel besser generiert werden als in jeder anderen Sprache, aber das liegt daran, dass ChatGPT hauptsächlich mit englischsprachigen Informationen trainiert wurde.

Je mehr Bedingungen du hinzufügst, desto besser wird das Ergebnis sein – bedenke immer, dass ChatGPT keinen Kontext zu deiner Band/Song/Lied kennt und du ihm so viel wie möglich erzählen musst.

Wenn du keines davon direkt magst, kannst du sie aber als Inspiration/Basis für die Generierung von mehr Namen verwenden. So geht’s:

Screenshot 2023 05 25 224334
Wenn die Antwort nicht zu 100% gefällt, ist ChatGPT in der Lage, ähnliche Namen zu generieren.

3. Die Töne einer komplexen Tonart finden

ChatGPT Prompt:

Welche Töne gehören zur Tonart [Tonart eingeben]?

Wenn du wieder ein Lied in einer komplexen Tonart komponierst, kann ChatGPT dir helfen, die Töne zu finden, die zur Tonleiter gehören und nicht dissonant klingen. Das ist sehr hilfreich, wenn man Melodien oder Basslinien komponiert und nicht aus dem Kopf weiß, welche Töne z.B. zu dis-Moll gehören.

Screenshot 2023 05 25 225655
ChatGPT sagt uns die Töne der Tonart Dis-Moll und erklärt uns auch, warum sie so ungewöhnlich ist. Er schlägt sogar eine enharmonische Tonart vor, die einfacher zu spielen ist.

4. Auswahl der Instrumente für die nächste Produktion

ChatGPT Prompt:

Welche [Instrumente/VST-Instrumente] empfiehlst du für die Komposition eines [Genre eingeben]-Songs?

Man kann ChatGPT benutzen, wenn man in einem neuen und unbekannten Genre produziert und nicht genau weiß, welche Instrumente man wählen soll. Er kann uns Instrumente, VST-Instrumente und Plugins vorschlagen, um unser Stück zu produzieren, und die Qualität der Antworten ist erstaunlich.

Hier einige Beispiele:

ChatGPT-Prompt: Welche Instrumente empfiehlst du für die Komposition eines Jazz-Songs?

chatnew

ChatGPT-Prompt: Welche VST-Instrumente empfiehlst du für die Komposition eines modernen Trap-Songs?

chat

ChatGPT kann uns sogar dabei helfen, die richtigen VST-Instrumente für ein bestimmtes Genre auszuwählen. Es schlägt zwar auch VST-Effekte vor, aber auch diese können sehr nützlich sein.

Die Fragen sind nicht unbedingt die schwierigsten, denn VST-Instrumente gehören natürlich zur Trap-Musik, und fast jeder weiß, dass Bläser sehr beliebte Instrumente in der Jazzmusik sind. Aber wir machen es jetzt etwas komplizierter: Was ist, wenn ich Jazz mit VST-Instrumenten komponieren will und keine echten Bläser, Pianos etc. verwenden möchte?

ChatGPT-Prompt: Welche VST-Instrumente empfiehlst du für die Komposition eines modernen Jazz-Songs?

Auch hier kann ChatGPT erstaunlich gut helfen und schlägt sehr passende VST-Instrumente vor.
Auch hier kann ChatGPT erstaunlich gut helfen und schlägt sehr passende VST-Instrumente vor.

Wir können noch weiter gehen und ChatGPT bitten, uns nur kostenlose Plugins vorzuschlagen – dann werden zwar nicht so viele Vorschläge kommen, aber die, die kommen, sind immer noch gut.

5. Tabs/Akkorde auf der Gitarre finden

ChatGPT Prompt:

Wie spiele ich einen [hier einen beliebigen Akkord eingeben] auf der Gitarre?

Das ist eine sehr nützliche Funktion, denn ChatGPT kann Tabulaturen für die Gitarre erstellen. Du kannst ihn also einfach fragen, wie man einen bestimmten Akkord auf der Gitarre spielt, und er wird dir mehrere Möglichkeiten zeigen.

chat3
Beide Antworten sind richtig, aber Nummer 1 sollte „Von der 1. Saite“ und Nummer 2 „Von der 2. Saite“ lauten.

Er gibt uns sogar Tipps, wie wir am besten greifen müssen, welche Finger wir nehmen müssen, um diesen Akkord zu spielen, und die Antworten sind hier erstaunlich präzise.

6. Komplette „Briefings“ oder Strukturen für Produktionen erstellen

ChatGPT Prompt:

Create a [Genre eingeben] [Beat/Song] inspired by [Artist eingeben]

ChatGPT kann uns tatsächlich bei der Planung der Produktion unseres nächstes Stcükes helfen, dafür müssen wir nur beschreiben, im welchem Genre wir komponieren und wie sich das Stück anhören soll.

Dieser Prompt liefert auf Englisch viel bessere Ergebnisse (warum das so ist, weiß ich nicht), deshalb habe ich das Ganze auf Englisch gemacht.

chat5 1

Und das kann man sehr gut als Inspiration oder Startpunkt nehmen, um mit der Produktion zu beginnen. Ich finde zum Beispiel hier die Idee, ein Gospel-Sample zu nehmen, sehr gut und passend.

Wir können ChatGPT auch verwenden, um Musik für Filme zu produzieren oder Musik, die von einem bestimmten Film inspiriert ist, und auch hier sind die Ergebnisse sehr interessant.

chat6

7. Um den Text eines Songs zu Ende zu schreiben

ChatGPT Prompt:

I would like you to act as a songwriter. I have written a [Genre eingeben] song with [bestehende Parts eingeben]. I will give you the lyrics and based on the lyrics, I want you to write a [fehlende Parts eingeben] for the song:
[Hier Lyrics mit Struktur einfügen]

Ich bin kein persönlicher Fan davon, ChatGPT komplette Lyrics schreiben zu lassen, weil die Ergebnisse meist unpersönlich sind und nicht wirklich eine Verbindung zum Künstler haben.

Aber wenn du schon einige Teile deines Songs geschrieben hast, kann ChatGPT dir helfen, den Text weiter zu schreiben und das Ergebnis wird viel passender und persönlicher sein, da er seinen Text auf deinen bestehenden Teilen aufbaut. Zeige ChatGPT einfach deinen bestehenden Text und bitte ihn, die nächste Strophe, den Chorus, die Bridge oder was auch immer zu schreiben.

Hier ist ein Beispiel aus einem Song, den ich vor 2 Jahren für einen Werbespot produziert habe – ich möchte wissen, wie eine zweite Strophe klingen würde, wenn ChatGPT sie schreiben würde.

chatlong

Ich würde die zweite Strophe nie 1:1 übernehmen, aber es gibt definitiv ein paar gute Zeilen und vieles, was ich als Inspiration nutzen kann, um selbst weiterzuschreiben. ChatGPT ist also eine Art „Schreibassistent“.

Das fertige Lied (von mir geschrieben, damals gab es keinen ChatGPT) könnt ihr hier finden.

Fazit

Wir stehen erst am Anfang der KI-Ära und es wird sicher noch viele Tools geben, die uns Musikern und Produzenten das Leben erleichtern. Aber ChatGPT gibt es jetzt und es ist kostenlos – also sollten wir alle seine Möglichkeiten ausschöpfen.

Teile diesen Artikel

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Wenn du etwas über unsere Links kaufst, erhalten wir ggf. eine Provision.

Weitere Beiträge
News
Eine Analyse: Die beliebtesten Songtexte der Welt
Welche Songtexte werden weltweit am häufigsten gesucht? Dieser Frage sind wir mit intensiven Recherchen nachgegangen und haben analysiert, welche Songtexte auf Google am häufigsten gesucht ...
Read More →
News
Studie: Die meistgespielten Songs und Riffs der Welt
Welche Songs wollen Musiker auf der ganzen Welt am häufigsten spielen? Dieser spannenden Frage sind wir nachgegangen und haben recherchiert, welche Songakkorde und Gitarrenriffs weltweit ...
Read More →
Die besten deutschen Städte für Musiker
Für Künstler
Studie: Die besten deutschen Städte für Musiker
In welcher deutschen Stadt leben Musiker am besten? Wir sind dieser Frage nac hgegange und haben eine Studie der 40 größten Städte in Deutschland gemacht
Read More →
Gear
Rangliste: Welche E-Gitarren haben den besten Wiederverkaufswert?
Wir haben die Gebrauchtpreise der 40 meistverkauften E-Gitarren untersucht und mit den Neupreisen verglichen. Wir zeigen, welche E-Gitarren auf dem Gebrauchtmarkt am meisten und welche ...
Read More →
Für Künstler
Die beliebtesten Synthesizer-Marken in jedem Land
Wir haben die Google-Suchanfragen der 6 beliebtesten Synthesizer-Marken in 118 Ländern analysiert und die Ergebnisse ausgewertet. Die Ergebnisse sind sehr interessant und zeigen vor allem, ...
Read More →
Die besten Reverb-Pedale
Gear
Die besten Reverb-Pedale für Gitarristen und Produzenten
Ein Reverb-Pedal kann der Gitarre eine unglaubliche Tiefe verleihen und den Klang enorm bereichern. Egal, ob dein Verstärker bereits einen eingebauten Hall hat oder nicht ...
Read More →