Die 11 besten Schlagzeuge und E-Drums für Kinder

Wenn ein Kind Schlagzeug spielen lernen möchte, sollte dem auch in jungen Jahren nichts im Wege stehen - schließlich gibt es viele Schlagzeuge, die speziell für Kinder entwickelt wurden. In diesem Artikel stellen wir die besten Modelle für jedes Alter vor.
Inhaltsverzeichnis

Ich selbst war als Kind immer von Schlagzeugen fasziniert und habe, wann immer ich eines gesehen habe, darauf gespielt. Und ich glaube, vielen Kindern geht es genauso! Denn als Kind gibt es nichts Faszinierenderes, als so richtig Krach machen zu können.

Genau aus diesem Grund wurden Kinderschlagzeuge entwickelt – sie sind kleiner und damit für Kinder leichter zugänglich, aber das Spielgefühl und die Spielbarkeit eines Schlagzeuges bleiben erhalten. So können auch Kinder ab ca. 3 Jahren üben und die erlernten Fähigkeiten können später 1:1 auf größere Schlagzeuge übertragen werden.

Kurz und knapp: Welches Schlagzeug ist das richtige für mein Kind?

Die Antwort hängt vor allem davon ab, wie viel Lärm du zu Hause machen kannst, ohne deine Nachbarn zu stören. Wenn Lärm kein Problem ist, solltest du ein akustisches Schlagzeug kaufen. In diesem Fall empfehle ich das Millenium Focus Junior Drum Set (179 €), ein perfektes Schlagzeug für den Anfang, oder, wenn dein Budget höher ist, das Pearl Roadshow Jr. Jet (399 €), das fast wie ein großes Schlagzeug klingt.

Wenn du zu Hause keinen Lärm machen kannst, solltest du dich für E-Drums entscheiden. In diesem Fall empfehle ich das Roland TD-02K V-Drums Kit (309 €), weil es die beste Qualität von allem bietet.

Die besten akustischen Schlagzeuge für Kinder (ab 3 Jahren)

Beginnen wir mit dem akustischen Schlagzeug. Um ein akustisches Schlagzeug zu Hause spielen zu können, muss man entweder keine oder sehr nette Nachbarn haben. Akustische Schlagzeuge (auch für Kinder) sind nämlich sehr laut und lassen sich nur schwer leise spielen.

Wenn also ein akustisches Schlagzeug für dein Kind nicht in Frage kommt, solltest du lieber ein elektronisches Schlagzeug kaufen – meine E-Drum-Empfehlungen in dieser Kategorie findest du weiter unten.

Millenium Youngster Drum Set Azure

Millenium Youngster Drum Set Azure
Millenium Youngster Drum Set Azure
SPEZIFIKATIONEN

Material: Hartholz

Trommelgrößen: Snare Drum: 10″ x 4″; Tom: 8″ x 5″; Bass Drum: 16″ x 12″

Farben: Blau, Grün, Pink, Silber

WAS SPRICHT DAFÜR?
  • Sehr günstig
  • Einfache Einrichtung
  • Becken sind besonders leise
WAS SPRICHT DAGEGEN?
  • Nur eine Tom

Dieses kompakte Schlagzeug für Kinder bietet die Grundausstattung, die man braucht, um Schlagzeug zu lernen: eine Bassdrum, eine Snare, eine Hi-Hat, ein Tom und ein Crash-Becken. Das ist zwar nicht viel, aber mit diesen Elementen kann man schon die wichtigsten Grundlagen erlernen und zu jedem Lied mitspielen.

Dieses Set richtet sich speziell an jüngere Kinder ab 3 Jahren und bietet eine Kombination aus kindgerechtem Design und spielerischem Lernerlebnis. Es zeichnet sich durch seine kompakte Größe aus, die perfekt auf Kinderhände und Körpergröße abgestimmt ist. Die kleine Bauweise erleichtert es den jungen Schlagzeugern, die Trommeln und Becken effektiv zu erreichen, was für eine korrekte Spieltechnik entscheidend ist.

Das Besondere an diesem Drumkit ist, dass sowohl die Hi-Hat als auch das Crash-Becken aus der Serie LowNoiz stammen, die sich durch einen besonders leisen Klang auszeichnen. Dadurch wäre dieses Schlagzeug eventuell auch wohnzimmertauglich.

Die Kessel sind aus Hartholz und das Schlagzeug ist in 4 verschiedenen Farben (blau, grün, pink und silber) erhältlich. Mit einem Preis von 111 € und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis ist es das günstigste Modell im Vergleich.

Fame 3 PC Junior Drumset

Fame 3 PC Junior Drumset
Fame 3 PC Junior Drumset
SPEZIFIKATIONEN

Material: Mischholz

Trommelgrößen: Snare Drum: 10″ x 4″; Tom: 8″ x 5″; Bass Drum: 16″ x 11″

Farben: 3-teilig: grün; 5-teilig: schwarz, blau, rot

MODELLE/PREISE
WAS SPRICHT DAFÜR?
  • Sehr günstig
  • Mit eine oder drei Toms verfügbar
  • Sieht sehr edel aus
WAS SPRICHT DAGEGEN?

Dieses Kinderschlagzeug von Fame ist auch preislich nicht zu schlagen (es kostet genau so viel wie das Milenium) und bietet die Grundausstattung für Kinder in einem tollen, modernen Look. Die Trommeln sind mit Folie überzogen und lassen sich leicht stimmen, um den perfekten Klang einzustellen.

Der Klang ist beeindruckend – es klingt fast wie ein richtiges Schlagzeug, nur etwas leiser und insgesamt etwas höher wegen der kleineren Trommeln. Trotzdem klingt es ziemlich laut und druckvoll.

Alles ist höhenverstellbar, so dass das Schlagzeug von Kindern im Alter von 3 bis 9 Jahren problemlos genutzt werden kann. Ein Hocker in Kindergröße und Sticks sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten, so dass sofort losgelegt werden kann.

Die 3-teilige Version gibt es nur in grün mit Bassdrum, Snaredrum und Tom als Trommeln (zusätzlich zu Hi-Hat und Becken) und kostet nur 111€. Es gibt aber auch eine 5-teilige Version, die zusätzlich ein Tom-Tom und ein Standtom enthält und 189€ kostet. Diese Version ist auch in den Farben schwarz, rot und blau erhältlich.

Auch interessant: So liest man Schlagzeug-Noten

Millenium Focus Junior Drum Set Black

Millenium Focus Junior Drum Set Black
Millenium Focus Junior Drum Set Black
SPEZIFIKATIONEN

Material: Pappel

Trommelgrößen: Snare Drum: 12″ x 5″; Toms: 8″ x 5″, 10“x 6“, 13“ x 11“; Bass Drum: 16″ x 10″

Farben: Schwarz, rot

WAS SPRICHT DAFÜR?
  • 3 Toms
  • Sehr günstig
  • Gute Verarbeitungsqualität
WAS SPRICHT DAGEGEN?

Für 68 € mehr gibt es die etwas fortgeschrittenere Variante für Kinder von Millenium, nämlich das Millenium Focus Junior Drum Set Black. Der große Unterschied hier ist, dass dieses Kinderschlagzeug zusätzlich zwei Toms hat, ein größeres Tom-Tom und ein Standtom. Dadurch werden die Spielmöglichkeiten erheblich erweitert.

Besonders hervorzuheben ist die robuste Bauweise, die auf die Energie und Begeisterung junger Schlagzeuger ausgelegt ist. Die Größe des Sets ist so bemessen, dass es für Kinder und Jugendliche bequem zu handhaben ist und gleichzeitig Platz für Wachstum bietet, so dass das Set über mehrere Jahre genutzt werden kann. Zum Beispiel kann das Set später durch den Kauf weiterer Becken erweitert werden.

Das Millenium Focus Junior Drum Set wirkt durch seine schwarze Lackierung und die folienbeschichteten Becken sehr professionell und spricht junge Schlagzeugerinnen und Schlagzeuger an. Aber auch klanglich kann das Set überzeugen: Durch die etwas größeren Trommeln klingt das Schlagzeug fast wie ein Schlagzeug für Erwachsene.

Ein komplettes Schlagzeug für 179 Euro – besser geht es eigentlich nicht. Mit diesem Set kann dein Kind viele Jahre spielen und wird kaum an seine Grenzen stoßen.

Pearl Roadshow Jr. Jet Black

Pearl Roadshow Jr. Jet Black
Pearl Roadshow Jr. Jet Black
SPEZIFIKATIONEN

Material: Pappel

Trommelgrößen: Snare Drum: 12″ x 4″; Toms: 8″ x 5″, 10“x 5,5“, 13“ x 8“; Bass Drum: 16″ x 10″

Farben: Schwarz

WAS SPRICHT DAFÜR?
  • Bühnentauglich
  • Sehr guter Klang
  • Robust
WAS SPRICHT DAGEGEN?
  • Das teuerste der Kategorie

Dieses Kinderschlagzeug ist eines der besten – wenn nicht das beste – seiner Kategorie. Pearl, eine renommierte Marke in der Welt des Schlagzeugs, bietet mit diesem Set eine Kombination aus professioneller Qualität und kindgerechtem Design, was es zu einer hervorragenden Wahl für junge Schlagzeugerinnen und Schlagzeuger macht, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln möchten.

Das Set enthält eine Bassdrum, eine Snaredrum, zwei Tom-Toms, ein Floor-Tom, eine Hi-Hat und ein Crash-Becken sowie eine Fußmaschine, eine Sitzbank und Sticks. Man bekommt also wirklich alles, was man braucht und kann nach dem Aufbau des Schlagzeugs sofort loslegen.

Der Klang dieses Drumsets ist der beste seiner Klasse und steht dem eines größeren Drumsets in nichts nach. Mit den richtigen Mikrofonen kann es auch problemlos live gespielt werden. Es ist so konstruiert, dass es für Kinder leicht zugänglich ist, aber auch Erwachsene mit einem größeren Sitz können darauf spielen (wenn auch nicht optimal).

Wenn du also die bestmögliche Qualität eines Kinderschlagzeugs suchst und bereit bist, etwas mehr Geld auszugeben (knapp 400€), dann kann ich das Pearl Roadshow Jr. Jet Black für deinen Sohn oder deine Tochter definitiv empfehlen.

Weitere Artikel:

Das beste elektronische Schlagzeug für Kinder (ab 3 Jahren)

Wenn ein akustisches Kinderschlagzeug wegen der Lautstärke nicht in Frage kommt, sollte man sich nach einem elektronischen Kinderschlagzeug umsehen. Diese sind viel, viel leiser – aber nicht 100 % leise, denn man hört die Sticks auf die Gummifelle schlagen (ähnlich wie wenn man mit der Hand auf einen Tisch klopft). Sie können aber auch mit Kopfhörern gespielt werden, sodass nur der Spieler die Trommeln hört.

Millenium HD-120 E-Drum Set

Millenium HD-120 E-Drum Set
Millenium HD-120 E-Drum Set
SPEZIFIKATIONEN

Konfiguration: 4 Schlagzeug-Pads, 3 Becken-Pads, Hi-Hat- und Bassdrum-Pedal

Anzahl der Kits: 12

Anschlüsse: USB, 3,5 mm Mono-Klinke Lineausgang, 3,5 mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 3,5 mm Stereo-Klinke Aux-In

MODELLE/PREISE
WAS SPRICHT DAFÜR?
  • Sehr gute Qualität für wenig Geld
  • Qualitativ hochwertige und realistische Drumpads
WAS SPRICHT DAGEGEN?
  • Keine Midi-Off-Befehle (nur wichtig, wenn man vorhat, auf einer DAW aufzunehmen)

Das Millenium HD-120 E-Drum Set ist ein elektronisches Schlagzeug, das speziell für Anfänger und junge Schlagzeuger entwickelt wurde. Durch die geringe Größe und den geringen Abstand zwischen den Trommeln ist das Schlagzeug für Kinder leicht zu erreichen.

Es bietet die übliche Anfängerkonfiguration eines jeden Schlagzeugs: Bassdrum, Snare, 3 Toms und Hihat sowie 2 zusätzliche Becken. Allerdings besteht die Bassdrum nicht aus einer Trommel, sondern nur aus einem Pedal, wie es bei billigen E-Drums oft der Fall ist.

Das Kinderschlagzeug hat ein eingebautes Metronom, das für Anfänger ideal zum Lernen ist – denn jeder Schlagzeuglehrer wird das Spielen mit Metronom am Anfang lehren. Es ist also nicht notwendig, ein zusätzliches Gerät zu kaufen. Zum Lieferumfang gehören außerdem ein Paar preiswerte Kopfhörer, ein kindgerechter Sitz, Sticks und Stickhalter.

Im Lieferumfang sind 12 verschiedene Drumkits enthalten, die über die zentrale Konsole ausgewählt werden können. Zusätzlich kann dieses E-Drumkit über MIDI oder USB an einen Computer angeschlossen werden, um ganz andere Drumkits oder Samples zu spielen.

Dieses Drumkit hat allerdings den kleinen Nachteil, dass es keine MIDI-Off-Befehle sendet. Für eine DAW bedeutet dies, dass jede gespielte Note endlos weiterläuft und nicht aufhört, sodass nach einigen Takten die verfügbare Polyphonie aufgebraucht ist und die DAW keine neuen Noten mehr erkennt. Um dieses Problem zu lösen, gibt es hier eine tolle Anwendung. Das ist aber nur wichtig, wenn man vorhat, mit einer DAW aufzunehmen – für das reine Spielen ist es völlig egal.

Alles in allem ist es ein sehr vielseitiges elektronisches Schlagzeug, das man auf viele verschiedene Arten einsetzen kann und das man auch nachts um 2 Uhr in der Wohnung spielen kann, ohne die ganze Nachbarschaft zu wecken.

Fame DD-KIDDY V2

Fame DD-KIDDY V2
Fame DD-KIDDY V2
SPEZIFIKATIONEN

Konfiguration: 4 Schlagzeug-Pads, 3 Becken-Pads, Hi-Hat- und Bassdrum-Pedal

Anzahl der Kits: 12

Anschlüsse: USB, 3,5 mm Klinke Stereoausgang, 3,5 mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 3,5 mm Stereo-Klinke Aux-In

MODELLE/PREISE
WAS SPRICHT DAFÜR?
  • Mesh Heads sind besonders leise
  • Höhenverstellbar, kann also mit dem Kind mitwachsen
  • Sehr realistisches Spielgefühl
WAS SPRICHT DAGEGEN?

Dieses elektronische Drumkit von Fame, der Hausmarke von Music Store, ist besonders interessant. Er ist nämlich mit Mesh Heads ausgestattet, die extrem leise sind, aber dennoch ein sehr echtes Spielgefühl bieten.

Es kann auch in der Höhe verstellt werden, so dass es mit dem Kind mitwächst und über Jahre hinweg ein perfektes Spielerlebnis garantiert. Hervorzuheben ist auch die Choke-Funktion der Becken, die es ermöglicht, den Klang durch Festhalten abrupt zu stoppen.

Insgesamt werden 12 Kits und 144 Sounds mitgeliefert, die alle möglichen Stilrichtungen abdecken. Ein Metronom ist integriert und es gibt auch einen AUX IN, um externe Klangquellen anzuschließen und zu den eigenen Lieblingssongs zu spielen.

Besonders zu empfehlen, wenn man sehr empfindliche Nachbarn hat und den Lärm auf ein absolutes Minimum reduzieren will, ohne auf Spielbarkeit und Spaß zu verzichten.

Alesis Debut Kit

Alesis Debut Kit
Alesis Debut Kit
SPEZIFIKATIONEN

Konfiguration: 4 Schlagzeug-Pads, 3 Becken-Pads, Hi-Hat- und Bassdrum-Pedal

Anzahl der Kits: 10

Anschlüsse: USB, 2x 3,5 mm Mono-Klinke Ausgang, 3,5 mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 3,5 mm Stereo-Klinke Aux-In

MODELLE/PREISE
WAS SPRICHT DAFÜR?
  • Hat MIDI-Off-Befehle, kann also gut für Aufnahmen mit der DAW verwendet werden
WAS SPRICHT DAGEGEN?
  • Die Pedale sind ziemlich schlecht

Auch dieses E-Drumkit von Alesis ist aufgrund seiner geringen Größe für Kinder gedacht. Es bietet im Prinzip das gleiche wie das Milenium HD-120: Bassdrum, Snare, Hihat, 3 Toms und 2 Becken. Allerdings muss man hier ganz klar sagen, dass die Qualität der Pedale nicht mit dem Milenium vergleichbar ist.

Die Bassdrum- und HiHat-Pedale sind bei diesem Alesis Kit ziemlich schlecht, da sie kein richtiges Feedback geben und sehr oft Doppel- oder Dreifachschläge machen. Sie sind also leider nicht sehr präzise. Aber nach einer Weile, wenn man sich daran gewöhnt hat, kann man gut damit umgehen.

Dafür kann dieses elektronische Kinderschlagzeug MIDI-Off-Befehle senden, sodass das Aufnehmen auf einer DAW oder das Spielen mit VST-Plugins kein Problem ist. Damit eröffnen sich unendlich viele Möglichkeiten.

Im Lieferumfang sind 10 Drumkits, 120 Sounds, ein eingebautes Metronom, eine Sitzbank, Sticks und Kopfhörer enthalten. Du kannst also sofort loslegen, ohne etwas extra kaufen zu müssen.

Roland TD-02K V-Drums Kit

Roland TD-02K V-Drums
Roland TD-02K V-Drums
SPEZIFIKATIONEN

Konfiguration: 4 Schlagzeug-Pads, 3 Becken-Pads, Hi-Hat- und Bassdrum-Pedal

Anzahl der Kits: 16

Anschlüsse: USB, 3,5 mm Stereo-Klinke Ausgang, 3,5 mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 3,5 mm Stereo-Klinke Aux-In

MODELLE/PREISE
WAS SPRICHT DAFÜR?
  • Bestes E-Drumkit für Kinder
  • Vollständig in Höhe und Abstand verstellbar, sodass sowohl Kinder als auch Erwachsene darauf spielen können
  • Sehr guter Klang
  • Sehr realistisches Spielgefühl
WAS SPRICHT DAGEGEN?

Dieses elektronische Schlagzeug wurde nicht speziell für Kinder entwickelt, aber man kann es so anpassen, dass jedes Kind damit umgehen kann. Man kann die Drum Pads zusammenschieben und die Höhe so einstellen, wie es am besten passt.

Das Schöne daran ist, dass dieses Set mit dem Kind mitwachsen kann – es kann anfangs benutzt werden, wenn das Kind noch klein ist, aber es kann immer weiter vergrößert werden, so dass es auch von Erwachsenen problemlos benutzt werden kann.

Die Qualität ist hervorragend, aber das hätte man von Roland auch nicht anders erwartet. Die Qualität der Pads ist unglaublich gut und das Spielgefühl sehr realistisch. Sogar die Pedale fühlen sich echt an und sind extrem leise. Und das Beste: Die Crash- und Ride-Pads haben eine Stopp-Funktion! So kann man den Sound mit der Hand sofort stoppen, genau wie bei einem richtigen Schlagzeug.

Die 5 eingebauten Coaching-Funktionen sind sehr praktisch zum Üben und Lernen und wurden entwickelt, um Timing und Ausdauer zu verbessern. Außerdem gibt es einen Mix-Eingang, an den externe Audioquellen angeschlossen werden können, um zu den eigenen Lieblingssongs zu spielen.

Das Roland TD-02K V-Drums Kit ist meiner Meinung nach das beste elektronische Schlagzeug für Kinder – allerdings ist es mit 309 € das teuerste in dieser Liste. Wenn man aber bedenkt, dass es so einstellbar ist, dass auch Erwachsene damit spielen können, erscheint der Preis gar nicht mehr so teuer.

Spielzeug-Schlagzeuge für Kinder unter 3 Jahre

Für die ganz Kleinen sind die anderen Schlagzeuge in dieser Liste sicher etwas zu groß, deshalb sollte man sich in diesem Fall nach einem Spielzeug-Schlagzeug umsehen. Das sind zwar keine richtigen Schlagzeuge, aber mit ihnen können Kinder schon früh das Trommeln lernen. Hier geht es mehr um den Spaß und das Spielgefühl als um die Technik oder den Klang – was natürlich auch bei kleinen Kindern das Wichtigste ist.

Music Alley Junior Drum Kit for Kids

Music Alley Junior Drum Kit for Kids
Music Alley Junior Drum Kit for Kids

Dieses kleine Kinderschlagzeug ist perfekt, denn es ist sehr klein, hat aber trotzdem eine Snare, eine Tom, eine Bassdrum und ein Becken. Damit können auch die Kleinsten viel trommeln und vielleicht sogar ein paar Grundrhythmen lernen!

Außerdem sieht das Kinderschlagzeug in allen drei Farben (blau, schwarz und rot) sehr gut aus und passt somit perfekt in jedes Kinder- oder Wohnzimmer.

Preis: 101€; Link: Amazon

Noaideoi Kinderschlagzeug

Noaideoi Kinderschlagzeug
Noaideoi Kinderschlagzeug

Dieses Kinderschlagzeug ist noch kleiner und vielmehr ein Spielzeug als ein Instrument. Es ist aber genial für Kinder, da das Design ziemlich „cool“ aussieht (auch wenn echte Schlagzeuge etwas anders aussehen) und extrem klein ist.

Preis: 27,72€, Link: Amazon

Uverbon Elektronisches Schlagzeug-Set

Uverbon Elektronisches Schlagzeug-Set
Uverbon Elektronisches Schlagzeug-Set

Dieses Spielzeug-Schlagzeug ist elektronisch und daher sehr klein. Es funktioniert ähnlich wie ein elektronisches Schlagzeug: Man schlägt auf Pads, die mit einer zentralen Konsole verbunden sind, welche die Töne erzeugt, die über die eingebauten Lautsprecher zu hören sind.

Es hat die Form eines kleinen Teppichs, nimmt also sehr wenig Platz ein und kann überall hin mitgenommen werden. Es kann auch über Kopfhörern gespielt werden, um andere Hausbewohner nicht zu stören.

Preis: 72,99€, Link: Amazon

Welche Vorteile hat es, schon früh Schlagzeug zu lernen?

Das Erlernen des Schlagzeugs – wie auch jedes andere Instrument – fördert die musikalische Entwicklung und Kreativität von Kindern. Ein Kind, das schon früh Musik macht, ist als Erwachsener in der Regel kreativer als ein Kind, das keine Musik macht. Dies hat nicht nur musikalische Vorteile, sondern ist generell sehr vorteilhaft, da man lernt, Probleme auf kreative Weise zu lösen.

Ein weiterer Vorteil – diesmal spezifisch für das Schlagzeug – ist die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und der Koordination. Das Schlagzeugspielen erfordert ein hohes Maß an Koordination, da mit beiden Füßen und Händen immer unterschiedliche Rhythmen gespielt werden. Dadurch lernt das Kind, sich zu konzentrieren und seine motorischen Fähigkeiten enorm zu verbessern.

Daher hat das Erlernen von Schlagzeug – und generell das Erlernen eines Musikinstruments – nur Vorteile, solange es natürlich Spaß macht.

Elektronisches oder akustisches Kinderschlagzeug – was ist das richtige für dein Kind?

Elektronische Schlagzeuge haben gegenüber akustischen Modellen den klaren Vorteil, dass sie keinen Lärm machen. Und das ist in 90% der Fälle auch der Grund, warum man sich für ein E-Drumset entscheidet. Denn nicht jeder hat einen Raum, in dem er ein so lautes Instrument wie ein Schlagzeug spielen kann.

Denn beim Üben kommt es vor allem auf eines an: so oft wie möglich zu üben. Was nützt mir ein tolles akustisches Schlagzeug, wenn ich es nur eine halbe Stunde am Tag spielen darf, weil meine Nachbarn sonst die Polizei rufen?

Deshalb ist es oft sinnvoll, mit einem elektronischen Schlagzeug anzufangen, mit dem man zu Hause üben kann, und sich später, wenn die ersten Auftritte anstehen, ein akustisches Schlagzeug zu kaufen.

Wenn man aber in einem Haus wohnt und eine gut isolierte Garage, einen Keller o.ä. zur Verfügung hat, spricht nichts gegen ein akustisches Kinderschlagzeug. Das Spielgefühl ist immer noch etwas besser und vor allem der Coolness-Faktor ist viel höher, was für Kinder sehr wichtig ist.

Auch interessant: Die besten Mikrofone für Kinder

Teile diesen Artikel

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Wenn du etwas über unsere Links kaufst, erhalten wir ggf. eine Provision.

Weitere Beiträge
Für Künstler
Die beliebtesten Synthesizer-Marken in jedem Land
Wir haben die Google-Suchanfragen der 6 beliebtesten Synthesizer-Marken in 118 Ländern analysiert und die Ergebnisse ausgewertet. Die Ergebnisse sind sehr interessant und zeigen vor allem, ...
Read More →
Die besten Reverb-Pedale
Gear
Die besten Reverb-Pedale für Gitarristen und Produzenten
Ein Reverb-Pedal kann der Gitarre eine unglaubliche Tiefe verleihen und den Klang enorm bereichern. Egal, ob dein Verstärker bereits einen eingebauten Hall hat oder nicht ...
Read More →
Die besten Chorus-Pedale
Gear
Die 8 besten Chorus-Pedale für Gitarristen und Produzenten
Chorus-Pedale waren in den 80er Jahren besonders beliebt und Legenden wie Kurt Kobain oder John Frusciante machten sie in den 90er Jahren noch populärer. Heute ...
Read More →
Die besten Distortion-Pedale
Gear
Die besten Distortion/Verzerrer Pedale für E-Gitarre
Heute sind Distortion-Pedale beliebter denn je - im digitalen Zeitalter, in dem viele Gitarristen ohne Verstärker oder mit Transistorverstärkern spielen, werden Distortion-Pedale sehr häufig eingesetzt, ...
Read More →
Die besten Laptops für Musikproduktion
Gear
Die 12 besten Laptops für Musikproduktion
Lange Zeit glaubte man, man müsse unbedingt ein Apple-Laptop haben, um unterwegs Musik zu produzieren - das ist längst nicht mehr der Fall. Auch wenn ...
Read More →
Die besten Delay-Pedale
Gear
Die besten Delay-Pedale in 2024
Delay-Pedale gehören zu den beliebtesten Pedalen von Gitarristen - ein Delay-Effekt erzeugt Tiefe und einen atmosphärischen Sound, der mit anderen Mitteln nicht zu erreichen ist. ...
Read More →